Sie sind hier: > Garagentore > Antriebe




Einbrecher haben es schwer bei

Hörmann Automatik- Garagentoren:

Ist das Tor geschlossen, rastet die Aufschiebesicherung

automatisch in den Anschlag der Führungsschiene ein.

Das Tor ist sofort fest verriegelt und gegen Aufhebeln geschützt.

Diese Verriegelung funktioniert rein mechanisch und ist,

im Gegensatz zu Antrieben anderer Hersteller,

auch bei Stromausfall wirksam.


Antriebe für Garagentore und Industrietore

Antriebe für Garagentore

Wer steigt schon gern bei Wind und Wetter oder mitten in der Nacht aus dem Auto,
nur um die Garage zu öffnen. Mit einem Hörmann Garagentorantrieb haben Sie stets "freie Fahrt",
denn Sie öffnen Ihr Garagentor und Hoftor schnell, komfortabel und sicher per Handsender vom Auto aus.
Mit dem komfortablen und schnellen SupraMatic, dem preiswerten ProMatic sowie dem ProMatic Akku,
dem Antrieb für Garagen ohne Stromanschluss, bieten wir Ihnen innovative Antriebstechnik.

Serienmäßig bei allen Garagentorantrieben ist das neue Funksystem BiSecur.
Das Funksystem mit Statusabfrage überzeugt durch einzigartige Komfort-und Sicherheits-Funktionalitäten
sowie Handsender in exklusivem Design in Hochglanz-Optik.
Wir als Hörmann Partner beraten Sie ganz individuell.


Antriebe für Industrietore

Voreilende Lichtschranke ohne Mehrpreis
Kraftbetätigte Hörmann Industrie-Sectionaltore mit den Antrieben WA 400 und ITO 400
sind serienmäßig mit einer selbstüberwachenden Schließkantensicherung mit Optosensoren 
ausgestattet.
Ohne Mehrpreis können Sie auch die voreilende Lichtschranke VL 1 zur berührungslosen 
Überwachung der Torschließkante wählen. Optional erhalten Sie auch das in die Zarge 
integrierte Lichtgitter HLG.
Diese Lösungen bieten Ihnen höhere Sicherheit, schnelleren Torlauf und geringere 
Prüf- und Wartungskosten.